Willkommen auf der Webseite von Daniel Magdal

Der in Rumänien geborene Tenor lebt seit 1998 in Deutschland und arbeitete unter anderen in Schwerin, Saarbrücken, Hannover, Insbruck, Klagenfurt, Darmstadt, Halle, Chemnitz, und an der Semperoper in Dresden. Außerdem ist er ein ständiger Gast an der Nationaloper in Bukarest. Sein Repertoire umfasst Partien wie Florestan, Canio, Turridu, Enée (Les Troyens), Hoffmann, Des Grieux, Rodolfo, Pinkerton, Calaf, Radamès, Manrico und Othello.



Keine Kommentare

Einen Kommentar hinzufügen

2 + 9 =